krae_header_2.jpg

Lagerbehälter DIN 6616 / EN 12285-2

DIN 6616:
Diese Norm wird angewendet auf einwandige und doppelwandige (D), liegende, zylindrische Behälter aus Stahl, die für die oberirdische Lagerung wassergefährdender, brennbarer und nichtbrennbarer Flüssigkeiten ohne besondere Schutzmaßnahmen bestimmt sind.

Standardgrößen:

Inhalt: 1 – 100 m3
Durchmesser: 1600, 2000, 2500, 2900 mm