krae_header_2.jpg


Drucklose Behälter dienen vor allem als Lager- und Prozessbehälter. Sie arbeiten mit einem Betriebsdruck bis max. 0,5 bar und werden mit 2 bar geprüft. Behälter der DIN oder EN-Reihe werden von uns in den Größen von 1 – 100 m3 gefertigt, Sonderbehälter bis ca. 400 m3. Die wesentlichen Baureihen der DIN 6600ff als ein- und doppelwandiger Behälter:
• Unterirdische Lagerbehälter nach DIN 6608
• Oberirdisch liegende Lagerbehälter nach DIN 6616
• Oberirdisch stehende Lagerbehälter nach DIN 6618