krae_header_1.jpg

Geschichte der Firma Krämer und des Standortes Rain am Lech

1944 Gründung der Firma Walter Krämer GmbH von Herrn Walter Krämer in Daaden


1956 Umzug der Vorgänger-Firma Schuster & Beck aus der Innenstadt (Rain) an den heutigen Standort in der Donauwörther Straße
1961 Bau einer zweiten Fertigungshalle in Rain
1969 Übernahme der Firma Schuster und Beck in Rain am Lech durch die Walter Krämer GmbH
1970 Betriebsaufnahme in Rain als Apparatebau Biersdorf Walter Krämer GmbH
1972 Vergrößerung und Umbau der Fertigungshallen
1977 Abriss und Neubau der ältesten Halle, Vergrößerung der zweiten Halle und Einbau einer Kranbahn
1982 Neubau der dritten Halle
1984 Neubau des heutigen Verwaltungsgebäudes
1994 Neubau der Lackier- und Sandstrahlhalle
1999 Umfirmierung der gesamten Firmengruppe in Walter Krämer Industrieanlagen
2003 Ausgliederung des Werkes Rain am Lech und Umfirmierung in Krämer GmbH Industriebehälter
2010/11 Abriss und Neubau einer Halle mit modernen Sozialräumen und Meisterbüros